Wandillustration für die Ausstellung "Wiesenthaler K3" in Oberwiesenthal, Deutschland. Bildquelle: Marion Reis, h neun (Büro für Wissensarchitektur)

Ausstellungsgestaltung und -illustration

Sie sehen die Dauerausstellung "Wiesenthaler K3" im Kultur- und Wintersportzentrum Oberwiesenthal. Die  Ausstellung , die sich auf die Oberwiesenthaler Ski-Sportgeschichte konzentriert, wurde von h neun berlin (www.hneun.de) konzipiert und realisiert. Die Türen der Ausstellung stehen seit dem 12. September für Besucher offen ...
Eine Au
sstellung wird erst zu einem Erlebnis, wenn die Exponate wirkungsvoll inszeniert werden. Ob sich der Besucher informieren will, sich gute Unterhaltung wünscht oder Zusammenhänge begreifen möchte. Der Besucher soll an die Hand genommen werden, damit die Ausstellung ihren Zweck erfüllt. Nur bei einer guten Inszenierung fällt es dem Betrachter leicht, sich auf das Dargestellte einzulassen. Illustration spielt dabei oft eine hilfreiche Rolle.

Bei der Arbeit, Ende Juli 2014.

Acrylfarbe auf verputzter und grundierter Wand.

"Bionik – Patente der Natur"

Ausstellung im LWL-Museum für Naturkunde in Münster, von Juli 2011 bis Juni 2012.

Beitrag von Ulla Mersmeyer zum Thema Baubionik ist der Erklärfilm "Vom Knochen zum Turm".

© Ulla Mersmeyer / 2018

Impressum